Presse und Information

Offshore Windparks ermöglichen neue Biotope für Meerestiere – EEV-AG-Göttingen, EEV AG Presse und Erfahrungen

09.01.2014 · Posted in Allgemein

Deutschland ist auf einem entscheidenden Weg zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende. Insbesondere die Offshore Windparkanlagen der Nordsee sind wichtige Meilensteine im regenerativen Energiesegment.

„Eine neue Studie von britischen Forschern um die Biologin Deborah Russell von der St-Andrews-Universität in Schottland hat ergeben, dass an Ozean-Infrastrukturen wie Pipelines oder eben Offshore-Windparks ein erhöhter Bestand an Fischen und Krebstieren vermutet wird. Denn auch Robben und Seehunde suchen offenbar diese „künstlichen Riffe“ als neue Jagdgebiete.“

(Quelle: http://www.offshore-windenergie.net/aktuelles/news/forschung/detail?nachricht=396)

Die EEV AG aus Göttingen arbeitet gemeinsam mit ausgewählten Expertenteams und Partnern an ihren Zielen in der erneuerbaren Energiegewinnung. Auch mit dem Offshore-Windparkprojekt Skua ist die EEV AG hierbei aktiv. Die Planungsphasen sind weitgehend abgeschlossen und bereiten die Grundlagen für die zukünftige Stromgewinnung in diesem Teil der deutschen Nordsee.

Informieren Sie sich zeitnah über die aktuellen Nachrichten im erneuerbaren Energiesegment auf unserer Homepage: www.eev-ag.de

Opus Bonum
Presseservice Opus Bonum

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : info@opus-bonum.de
Presseservice für Ihre Unternehmensnachrichten
Tel : 0700 678 726 68
Fax :

Comments are closed